Wer kennt ihn nicht unser Sorgen- Wunder- Kämpferkind Foxy?

Kurz vor Silvester kam die Hiobsbotschaft: Foxy frisst nicht mehr, ein Besuch beim Tierarzt brachte auch keine guten Neuigkeiten...

Viele Besucher unserer Seite ist Foxy ein Begriff. Er wurde im März 2012 auf Mallorca gefunden in einem gottserbärmlichen Zustand, eher tot als lebendig. Durch die gute tierärztliche Versorgung auf der Insel und hier in Deutschland und die liebevollen Hände der Pflegestelle, hat er sich aber wieder aufgerappelt und lebt fröhlich, agil, aber mit katastrophalen Werten vor sich hin.
Kurz vor Silvester kam dann die Hiobsbotschaft: Foxy frisst nicht mehr, ein Besuch beim Tierarzt brachte auch keine guten Neuigkeiten. So wurden die Medikamente umgestellt und extra Futter für ihn gekocht. Tagelang sah es sehr schlecht aus, gestern war der schlimmste Tag, Foxy hatte nur noch 35,8°C Körpertemperatur. Seine Pflegemamas und auch wir vom Team waren sehr traurig, dachten wir doch, dass es dieses Mal nicht mehr gut ausgehen könnte.
Heute nun die frohe Botschaft! Foxy hat wieder 37,4°C Körpertemperatur! Wir sind alle froh, er ging heute auch schon wieder eine Runde durch den Garten und scheint sich seines Lebens wieder voll zu freuen. Fressen ist zwar immer noch nicht unbedingt seine Lieblingsbeschäftigung, aber er nimmt wenigstens wieder Nahrung zu sich.
Wie es aussieht ist unser Kämpfer einfach zu gern am Leben! Wir hoffen nun, dass es weiterhin steil bergauf geht. Gute Besserung und halte durch du Wunderhund, wir drücken dir ganz feste die Daumen!!!!!

aktuelles finden Sie immer auf unserer Facebook Seite

Mi

23

Mai

2018

Pepino

Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 11/ 2016
Größe: ca. 30cm
Geschlecht: männlich
kastriert: nein
Ort: Bayern


mehr lesen

Patenhunde

Spendenkonto

blue dogs by beschuetzerinstinkte

Spendenkonto: 0015096513 Bankleitzahl: 70020270