Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns bei und mit Zeus unterstützt haben

Der ein oder andere kann sich sicher noch an unseren Spendenaufruf für Zeus erinnern. Mitte November letzten Jahres kam er aus der Vermittlung zurück, nachdem er 2 Jahre bei seiner Familie lebte. Ohne einen Moment zu zögern übernahm unsere liebe Pflegestelle Sigrid ihren ehemaligen Schützling wieder und bot ihm ein Zuhause

Zeus hatte zu der Zeit leider eine Verletzung des Carpalgelenkes im rechten Vorderbein mit beginnender Arthrose und er ging nur noch auf drei Beinen. Bei so einem jungen Hund kann man da sicher noch was machen, dachten wir uns. Und ja- Zeus wurde operiert, bekam anschließend Physiotherapie und läuft nun wieder fast ganz normal auf vier Beinen! Die Tierärzte sind sehr zufrieden und bald wird man von der alten Verletzung gar nichts mehr bemerken.
Unser großer Dank gilt an dieser Stelle vor allem Sigrid, die alle Hebel in Bewegung gesetzt, Freunde mobilisiert und den Tagesablauf organisiert hat, damit Zeus immer betreut werden kann. Es ist klasse und macht uns stolz so verantwortungsbewusste Pflegestellen zu haben, die auch lange nach der Vermittlung noch für ihren ehemaligen Pflegehund da sind. Sigrid machte unzählige Fahrten zur Tierklinik, Voruntersuchung, Operation, Nachuntersuchung, fast täglich Verbände wechseln und last but not least die Physiotherapie mit Zeus! Ein enormer Zeitaufwand und die Gefühle zwischen Hoffen und Bangen, ob alles wieder gut wird! Herzlichen Dank auch an die Freunde von Sigrid, die sie immer tatkräftig unterstützt haben, auf Zeus oder die eigenen Hunde aufgepasst haben, während Sigrid in der Arbeit war. Ohne sie wäre die Aufnahme von Zeus gar nicht möglich gewesen.
Vergessen möchten wir auch das Tierzentrum Wallruf nicht, die Zeus operiert und wieder auf Vordermann gebracht haben und auch darauf schauten, dass die Kosten nicht explodieren. Ebenfalls zur Genesung beigetragen hat die Physiotherapeutin, die Sigrid alle Griffe und Kniffe zeigte, damit er daheim behandelt werden konnte. Und natürlich mit die wichtigste Gruppe waren die Spender, die uns bei der Behandlung finanziell sehr unterstütz haben!
 
Gemeinsam sind wir stark- das konnte man im Falle von Zeus wieder einmal sehen. Es macht uns glücklich zu sehen, was man alles schaffen kann, wenn viele Hände zusammen helfen!

aktuelles finden Sie immer auf unserer Facebook Seite

Mi

23

Mai

2018

Pepino

Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 11/ 2016
Größe: ca. 30cm
Geschlecht: männlich
kastriert: nein
Ort: Bayern


mehr lesen

Patenhunde

Spendenkonto

blue dogs by beschuetzerinstinkte

Spendenkonto: 0015096513 Bankleitzahl: 70020270