Susi

  • Rasse:Podenco
  • Alter: geb 2011
  • Größe:50 cm
  • Geschlecht:weiblich
  • Kastriert:ja
  • Kostenbeteiligung:300€
  • Ort:08309 Eibenstock

Beschreibung

Susi ist ein kleines Podenca Mädchen welches 2011/2012 in Spanien geboren wurde.
Durch einen schweren Unfall hat sie ihr linkes Vorderbeinchen verloren.
Auf drei Beinen kommt sie aber super zurecht und ist genauso schnell wie alle anderen Hunde auch. Suso braucht erst einmal Zeit um Vertrauen zu finden. Hier sind Menschen gefragt, die mit dem Herzen sehen, ihr Zeit geben und geduldig mit ihr sind.
Obwohl sie erst seit gestern bei uns ist, kommt sie schon neugierig zu uns, schnuppert an uns und nimmt auch schon ein Leckerchen aus der Hand.
An der Leine laufen kennt Susi noch nicht. Sie kommt aber gut mit den anderen Hunden zurecht.

 

Update 24.06.2014:

Susi macht langsam Fortschritte. Inzwischen hat sie die Leine akzeptiert und begleitet uns nun auf unseren Ausflügen in den Wald. Beim an die Leine legen ist noch etwas Einfühlungsvermögen gefragt aber auch das wird immer besser werden. Auch befolgt sie nun schon das Kommando "sitz". Das ist für Susi wirklich schon total klasse, wenn man bedenkt, dass sie am Anfang immer flüchten wollte. Ihr Futter bekommt sie bei uns ausschließlich aus der Hand. Susi ist stubenrein und hat auch keine Probleme mal kurze Zeit allein zu sein. Mit Hunden und Katzen ist sie einfach super.

 

Update 24.08.2014

Yves (Susi) sucht immer noch ihre Menschen. Das für Yves noch nicht eine Anfrage kam, wundert uns ja nicht. Nicht nur ihr Handicap sondern auch ihre Schüchternheit gestalten ihre Vermittlung als sehr schwierig. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, dass da draußen irgendwo Menschen sind, die für Yves Verständnis haben und sie in ihr Herz schließen. Sie ist mit Hunden und auch Katzen bestens verträglich. Die kleine Maus hat in den 4 Monaten bei uns schon riesen Fortschritte gemacht. Sogar "sitz", "platz" und "gib Pfötchen" macht sie schon. Auf ihren Namen und Rückruf hört Yves schon super. Was sich für anderen Hunde normal anhört, ist für Yves schon fast ein Wunder. Wir mussten uns viel einfallen lassen, denn das Training mit Yves kann man einfach nicht mit den üblichen Dingen umsetzen. Mittlerweile läuft sie auch schon an der Leine und kann sich auch beim spazieren gehen entspannen. Auch hat sie nun hin und wieder mal von fremden Menschen ein Leckerchen genommen. Für Yves die Lernerfahrung, dass sie auch vor anderen Menschen keine Angst zu haben braucht. Kurze Zeit allein sein ist für Yves auch kein Problem.

Kontakt

Michaela Rösl mr(at)beschuetzerinstinkte.de

Tel. 09922-5004691

aktuelles finden Sie immer auf unserer Facebook Seite

Mi

22

Nov

2017

Zu Weihnachten eine Patenschaft schenken

Unsere Sorgenkinder kommen vorwiegend aus Spanien, aber auch Notfälle aus Deutschland finden bei uns ein warmes Körbchen und viel Liebe. Wenn Sie helfen möchten diesen meist nicht mehr vermittelbaren Tieren ein Zuhause zu schenken, selbst aber keinen Hund aufnehmen können, dann unterstützen Sie unsere Patenhunde mit nur wenigen Euro im Monat und geben Sie ein Pfötchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Patenhunde

Spendenkonto

blue dogs by beschuetzerinstinkte

Spendenkonto: 0015096513 Bankleitzahl: 70020270