Sommer - Albtraum für Hunde im Auto

Die Sonne scheint und draußen ist die Luft angenehm warm. Manchmal ist es aber nicht anders möglich, als den Hund für eine kurze Zeit im Auto zu lassen. Doch man sollte nicht vergessen, dass die Temperaturen dort rasend schnell gefährlich steigen können.

 

Derzeit klettern die Temperaturen auf fast 30°C. Angenehm, wenn man draußen ist. Jedoch tödlich, falls ein Hund länger im Auto verweilen muss. In wenigen Minuten kann das Auto, welches in der Sonne steht, bei 25°C Außentemperatur eine Innentemperatur von 70°C erreichen, was binnen 15 Minuten zu einem Hitzschlag führen kann!

 

Deswegen, sollte es keine andere Option geben als den Hund ganz kurz im Auto zu lassen, auf KEINEN FALL das Wasser vergessen und NIEMALS direkt in der Sonne parken.

 

Auch wenn Ihnen ein Hund in einem Auto auffällt, zögern Sie bitte nicht Alarm zu schlagen!

aktuelles finden Sie immer auf unserer Facebook Seite

Mi

23

Mai

2018

Pepino

Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 11/ 2016
Größe: ca. 30cm
Geschlecht: männlich
kastriert: nein
Ort: Bayern


mehr lesen

Patenhunde

Spendenkonto

blue dogs by beschuetzerinstinkte

Spendenkonto: 0015096513 Bankleitzahl: 70020270