blue:dogsblue:dogs-Neuigkeiten

Weihnachtsgeschichte Teil 2

Artikel erstellt von blue:dogs-Administrator am 27.12.2018

Die etwas andere Herbergssuche

Auch diese Begebenheit trug sich kurz vor dem ersten Advent zu.

lasse.jpglena.jpglenny.jpgluc.jpglupo.jpg

Susanne und Marina sind nun im Dorf und der weiteren Umgebung bei den Spaniern schon bekannt, dass sie Hunden helfen, wann immer es geht. So muss es sich auch zum Besitzer der hochträchtigen Hündin rumgesprochen haben, denn nur so kann man es sich erklären, dass die Hündin kurz vor dem Wurf an ein Verkehrsschild angebunden wurde. Als die Mädels darauf aufmerksam wurden und die Hündin zu sich ins Refugio holten stand schnell fest, die muss trächtig sein. Also ging es gleich ab zum Tierarzt. Ein paar Untersuchungen und einen Ultraschall später stand fest, dass sich 4 bis 5 kleine Hundebabys den Platz teilen und die Trächtigkeit auch schon weit fortgeschritten war. Was tun?
Zu tief saß noch der Schock um die letzten Welpen im Refugio, bei denen 3 von 4 qualvoll an Parvovirose starben trotz intensiver medizinischer Versorgung. Im Refugio sollte die brave Hündin also nicht werfen. Da erklärte sich eine Pflegestelle in Deutschland bereit, die Mutter aufzunehmen und bei der Geburt zu begleiten. Und natürlich bis zur Vermittlung zu behalten.
Die Zeit drängte und so wurden alle nötigen Untersuchungen gemacht und Papiere beantragt, damit die Hündin ausreisen kann.
3 Tage nach der Ankunft auf der Pflegestelle kamen die kleinen Wonneproppen zur Welt. 4 Jungs und 1 Mädel. Die Geburt verlief komplikationslos und die Welpen sind wohlauf und entwickeln sich prächtig. Seit ein paar Tagen werden sie auch schon zugefüttert.

Danke an Susanne, Marina und die Pflegestelle für eure Hilfe. Wir hoffen, die kleinen finden alle ihre eigenen Familien.

Über Unterstützung für die Rasselbande würden wir uns natürlich sehr freuen!

Spendenkonto: IBAN: DE07 7002 0270 0015 0965 13
BIC: HYVEDEMM365
UniCredit Bank – HypoVereinsbank oder per PayPal:

 

Zurück


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (benötigt, nicht öffentlich):

Kommentar :

mit Klicken auf Kommentar hinzufügen bestätige ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben
und mit der Speicherung meiner Daten einverstanden zu sein.

Prüfziffer:
16 minus 2  =  Bitte Ergebnis eintragen