bd-iconblue:dogs-vermittelte Hunde

Risto

Artikel erstellt von blue:dogs-Administrator am 29.06.2019
Artikel wird zum 13.04.2020 automatisch ins Archiv verschoben

Zuhause gefunden!
  • Rasse: mittelgroßer Mix
  • geb:  01/2018
  • Größe: ca 40 cm
  • Geschlecht: Rüde
  • geimpft, kastriert, gechipt: ja
5c714ea9249943b7abbcff3be729f8ab.jpg74d9ee54af964b32b876f1d3e43c7bb1.jpg747b883710844d99af0a416cd7be6237.jpgimg_5574.jpgimg_5626.jpgimg_5629.jpgimg_5630.jpgimg_6664.jpgimg_6676.jpgimg_6682.jpgimg_6693.jpgimg_6694.jpgimg_6714.jpgimg_6715.jpgimg_6718.jpgimg_6764.jpgimg_6798.jpgimg_6810.jpgimg_6812.jpgristo7.jpgristo_vermittelt1.jpgristo_vermittelt2.jpgristo_vermittelt3.jpgristo_vermittelt4.jpgristo_vermittelt5.jpg

Risto ist ein junger Hund, der sein eigenes Tempo hat auf neue Menschen zuzugehen.
Hat er Sicherheit und Vertrauen gefasst, ist er ein ausgeglichener und ruhiger Schmusebär.
Da er in seinem jungen Leben noch nicht zu viele Alltagserfahrungen sammeln konnte, ist er in neuen Situationen anfangs zurückhaltend.
Er orientiert sich dann an seinen Menschen und meistert neue Herausforderungen.

Mit anderen Hunden und Katzen in der Pflegefamilie hat er kein Problem, Kinder im Haushalt sollten schon etwas älter sein.
Wir suchen hundeerfahrene Menschen, die ihn mit Ruhe und Geduld an sein neues Leben in der Familie heranführen.

Hat Risto sein Herz einmal vergeben, ist er ein treuer und liebevoller Begleiter fürs Leben.

Anfragen telefonisch und per Mail.

Risto mit Rocco beim Rennen

Update 30.07.2019:

Risto ist zZt. in Ausbildung und kann schon "hier!", "sitz!", "Nein!" und läuft schon ganz gut ohne und mit Führ-Leine brav an der Seite.
Er ist sehr lernbedürftig und auch -willig; es macht ihm Spass Neues zu erfahren.
Seine Angst ins Auto zu steigen und auch wieder auszusteigen habe ich wegtrainiert; Autofahren an sich findet er toll - jetzt eben auch den Weg dahin und wieder raus.

dog:coach Chris

 

Update 10.09.2019:

Soviel zum Thema: "Zurückhaltend"!

Risto mit Mandy beim Kräftemessen

 

Update 22.09.2019:
Aus dem anfänglich schüchternen jungen Mann ist ein ganz toller Kerl geworden. Wir gehen mittlerweile nur noch ohne Leine im Wald spazieren und ja, wir treffen Rehe, Hasen, Eichhörnchen und Vögel und ja, er ist stets abrufbar.
Wenn er seine 5 verrückten Minuten hat, sprintet er schon mal von A nach B und das in einer unglaublichen Geschwindigkeit. Spielen ist überhaupt ein ganz großes Thema bei ihm. Auch mit anderen Hunden. Das liebt er. Da er schnell wird und auch mal hoch springen kann, sollten Kinder in seiner neuen Familie schon standfest sein.
Ansonsten sucht dieser wunderbare loyale Begleiter immer noch sein Zuhause, wo er geliebt wird und er mit seinen neuen Leuten auf Gassirunden die Welt erkunden kann.

Update 13.10.2019:
HappyEnd für Risto!
Risto hat sein neues Zuhause nur innerhalb des Bayerischen Waldes gewechselt. Er teilt sich nun Bett, Couch und Decken mit Rossi, einem Beagle, und einer dreiköpfigen Familie. Beim ersten Kennen lernen waren die beiden Hunde sich bereits nach wenigen Minuten einig, dass es passt. Heute sind sie die besten Kumpels.

Zurück